GoingVis Abschlusskonferenz „Mit kühlem Kopf in heiße Zeiten“

Ko-kreative Anpassung an den Klimawandel für die lebenswerte Kleinstadt der Zukunft

Datum: Donnerstag, 02.09.2021
Ort: Konferenz findet zeitgleich an drei Orten statt, die Orte werden jeweils online mit Video verbunden

• Platz-B im Rathaus Boizenburg
• Leuchtturm LOUISE im Natoureum Maasdorf
• Freie Universität Berlin

Die Zielgruppen der Konferenz sind: Praktiker*innen in Partnergemeinden und aus weiteren Kleinstädten, Praxisakteure und wissenschaftliche Akteure aus den Themenfeldern Beteiligung, Anpassung, Kleinstädte.

GoingVis ist ein BMBF finanziertes Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das sich mit der Anpassung an den Klimawandel in Kleinstädten beschäftigt. Kleinstädte verfügen oft nicht über die notwendigen Verwaltungskapazitäten, um wie Mittel- und Großstädte Anpassungsstrategien zu entwickeln. Insbesondere in Kleinstädten spielen Bürger*innen und Organisationen der Zivilgesellschaft daher eine Kernrolle: sie können durch die gemeinsame, kreative Entwicklung angepasster sozialer Praktiken eigenversorgend aktiv werden und dadurch strategische Maßnahmen der Verwaltung maßgeblich ergänzen. Damit dies geschieht, ist Koordination nötig. Das Tun der Bürger*innen kann sich dann entfalten, wenn ein gemeinsames Verständnis zu Zielen und Maßnahmen entsteht und die Anpassungsziele eng mit lokalen Themen verbunden sind.

In den vergangenen drei Jahren wurden durch Platz-B in Boizenburg an der Elbe und durch Leuchtturm LOUISE in der Verbandsgemeinde Liebenwerda / Region Elbe-Elster Experimente mit sozialen Praktiken und Zukunftsbildern durchgeführt. Das Interesse in den Städten war groß – sei es in der Stadtpolitik, die neue Formen der Beteiligung ausprobiert hat, in der Zivilgesellschaft, die ihre Themen mit den Herausforderungen des Klimawandels verbunden hat oder bei den Bürger*innen, die konkrete Anpassungsaktivitäten entwickelt haben und dadurch auch ihr Verhältnis zur Kommune neu gestaltet haben. Die Prozesse wurden jeweils von einer intensiven lokalen Berichterstattung begleitet.

0 Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden

Kommentar hinterlassen

Was ist bisher passiert?

Pressekonferenz zum Projektstart

ansehen
08. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem FIB

ansehen
09. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem Förderverein Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

ansehen
14. Januar 2020

1. Sitzung des GoingVis-Begleitkreises

ansehen
16. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit der Landeswaldoberförsterei

ansehen
17. Januar 2020

Leuchtturm Louise zu Gast auf der 4. Klimawerkstatt – Wege aus der Klimakrise – Klimaschutz und -anpassung in der Stadt

ansehen
22. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit der Regionalen Wirtschaftsförderungs-gesellschaft

ansehen
29. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem Unternehmen Wälder für Menschen

ansehen
13. Februar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit der Caritas-Sozialstation

ansehen
19. Februar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

ansehen
20. Februar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem RBB-Fernsehen

ansehen
10. März 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem RBB-Radio

ansehen
11. März 2020

!! VERSCHIEBUNG !! Auftakt und Kooperationsbörse – Ihre Ideen für eine klimafitte und starke Region

ansehen
18. März 2020

Projektstart Gartenzaungespräche – Trailer

ansehen
03. April 2020

Gartenzaungespräche – Folge 1 – Lässige Nessi

ansehen
08. April 2020

Gartenzaungespräche – Folge 2 – Fit und im Gespräch

ansehen
09. April 2020

Gartenzaungespräche – Folge 3 – Behelfs-Mundschutz selbst herstellen

ansehen
20. April 2020

Gartenzaungespräche – Folge 4 – Majas Mahlzeit

ansehen
20. Mai 2020

1. Waldspaziergang Zukunftswald

ansehen
11. Juni 2020

Klima wandelt Bad Liebenwerda

ansehen
11. August 2020

Unser Heimatfluss braucht unsere Hilfe!

ansehen
25. März 2021

Leuchtturm Louise im Gespräch mit Umweltminister Axel Vogel

ansehen
10. August 2021

Klima wandelt Bad Liebenwerda II

ansehen
16. September 2021