Garten genießen – statt gießen

Arbeitsgruppe für Tröpfenbewässerung und Wassernutzung Die zurückliegenden Trockenzeiten und Trockenphasen – insbesondere im Frühjahr und in den Sommermonaten – stellt eine Auswirkung des Klimawandels dar, mit der sich die Region Elbe-Elster auseinandersetzen muss. Das bestätigt auch regelmäßig der Deutsche Wetterdienst. Veränderte Niederschlagsmuster und -verteilungen und eine Abnahme der Regenmenge im Jahresmittel nehmen zu und stellen … Garten genießen – statt gießen weiterlesen