Oscar-Nominierung für Leuchtturm LOUISE

Online-Abstimmung zum Bundespreis „Blauer Kompass“ bis 8. Juni

Das Klimaanpassungsprojekt Leuchtturm LOUISE des Freundeskreis Technisches Denkmal Brikettfabrik LOUISE e.V. ist für den höchsten Bundespreis „Blauer Kompass“ des Bundesumweltministeriums (BMUV) und des Umweltbundesamts (UBA) nominiert. Bis zum 8. Juni kann auf www.umweltbundesamt.de/tatenbank über den Publikumspreis abgestimmt werden. Im gesamten Abstimmungszeitraum kann jeden Tag mit jedem Gerät – egal ob Handy, PC oder Tablett – einmal abgestimmt werden. Jede Stimme, jeden Tag zählt für LOUISE und ist eine wichtige Unterstützung!

„Leuchtturm LOUISE – Mit kühlem Kopf in heiße Zeiten“ entwickelt praktische und bürgernahe Projekte zur Klimaanpassung für ländliche und kleinstädtische Räume. Im Rahmen des Forschungsprojekts „GoingVis“ der FU Berlin und dem Forschungszentrum für Nachhaltigkeit, wurden in der Praxisregion Elbe-Elster verschiedenste Projekte und Bürgerbeteiligungen durch Leuchtturm LOUISE durchgeführt. Das ehemalige Fabrikgelände in der Lausitz dient dabei als nachhaltiger Lehr- und Lernort. Neben regionalen Akteuren spricht Leuchtturm LOUISE besonders große Teile der Zivilgesellschaft an, um Lösungen für alle zu finden. Bei den aktuellen Themenschwerpunkten „Wasser für alle“, „Holz+Wald&Wir“, „Hier wächst was“ und „Hitzefeste Zukunftsstadt“ sind unter anderem Privatpersonen, Landwirte, Schulen und Kommunen eingebunden.

Mit dem Bundespreis „Blauer Kompass“ zeichnen BMUV und UBA nachhaltige und wirksame Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels wie Starkregen, Hochwasser oder Hitzewellen aus. Leuchtturm LOUISE setzte sich in diesem Jahr in der ersten Runde für die Nominierung gegen 240 weitere Bewerbungen aus ganz Deutschland durch.

Für die Online-Abstimmung und die Jury-Auswahl sind jeweils fünf Projekte in folgenden vier Kategorien nominiert worden: Kommunen, private oder kommunale Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Vereine/ Verbände und Stiftungen. Die nominierten Projekte treten zunächst in der Online-Abstimmung um den Publikumspreis gegeneinander an. Eine hochkarätige Jury wählt anschließend Ende Juni vier weitere Projekte für die renommierte Auszeichnung aus.

Die Preisträger des Bundespreis „Blauer Kompass“ werden am 16. September im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Bundesumweltministerium in Berlin ausgezeichnet. Alle fünf ausgezeichneten Projekte erhalten ein Preisgeld, Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und es entsteht zu jedem Projekt ein Kurzfilm.

Der Bundespreis „Blauer Kompass“ ist die höchste staatliche Auszeichnung in Deutschland, die im Rahmen eines Wettbewerbs für Projekte zur Vorsorge und Anpassung an die Folgen des Klimawandels vergeben wird. Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative, wirksame und nachhaltige Lösungen für die Vorsorge und die Anpassung an die Folgen der globalen Erwärmung, wie Hitze, Dürre und Starkregen, zu präsentieren. Der Bundespreis „Blauer Kompass“ ist eine Auszeichnung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz und des Umweltbundesamts. Bewerben konnten sich Kommunen, Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Vereine/ Verbände und Stiftungen.

0 Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden

Kommentar hinterlassen

Was ist bisher passiert?

Pressekonferenz zum Projektstart

ansehen
08. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem FIB

ansehen
09. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem Förderverein Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

ansehen
14. Januar 2020

1. Sitzung des GoingVis-Begleitkreises

ansehen
16. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit der Landeswaldoberförsterei

ansehen
17. Januar 2020

Leuchtturm Louise zu Gast auf der 4. Klimawerkstatt – Wege aus der Klimakrise – Klimaschutz und -anpassung in der Stadt

ansehen
22. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit der Regionalen Wirtschaftsförderungs-gesellschaft

ansehen
29. Januar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem Unternehmen Wälder für Menschen

ansehen
13. Februar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit der Caritas-Sozialstation

ansehen
19. Februar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

ansehen
20. Februar 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem RBB-Fernsehen

ansehen
10. März 2020

Leuchtturm Louise im Gespräch mit dem RBB-Radio

ansehen
11. März 2020

!! VERSCHIEBUNG !! Auftakt und Kooperationsbörse – Ihre Ideen für eine klimafitte und starke Region

ansehen
18. März 2020

Projektstart Gartenzaungespräche – Trailer

ansehen
03. April 2020

Gartenzaungespräche – Folge 1 – Lässige Nessi

ansehen
08. April 2020

Gartenzaungespräche – Folge 2 – Fit und im Gespräch

ansehen
09. April 2020

Gartenzaungespräche – Folge 3 – Behelfs-Mundschutz selbst herstellen

ansehen
20. April 2020

Gartenzaungespräche – Folge 4 – Majas Mahlzeit

ansehen
20. Mai 2020

1. Waldspaziergang Zukunftswald

ansehen
11. Juni 2020

Klima wandelt Bad Liebenwerda

ansehen
11. August 2020

Unser Heimatfluss braucht unsere Hilfe!

ansehen
25. März 2021

Leuchtturm Louise im Gespräch mit Umweltminister Axel Vogel

ansehen
10. August 2021

Klima wandelt Bad Liebenwerda II

ansehen
16. September 2021

Schatteninseln in der Grundschule Wahrenbrück

ansehen
26. Oktober 2021

Netzwerk klimaangepasste Bewässerung

ansehen
27. Oktober 2021

Vorbereitung Baumpflanzung entlang der Schwarzen Elster

ansehen
15. November 2021

Pflanzaktion entlang der Schwarzen Elster

ansehen
13. Januar 2022

Autorenlesung, Buchgespräch und Transformation von guten Gedanken

ansehen
12. April 2022

futura*ars*vivendi* – KUNST & ARCHIV Hans-Peter Klie

ansehen
08. Mai 2022